Hauptmenü

Finanz Journal

Schnellsuche

Finanz Journal - Online Ausgabe: 07-08/2012

(enthält 39 Artikel)

Der Zugang zu den folgenden Bereichen ist kostenpflichtig und an ein Finanz Journal Online-ABO gebunden.

Bestellen Sie gleich hier Ihren persönlichen Zugang!

Literatur  Bilanzierung bei Umgründungen
Teil 1: Allgemeine Belange zu Umgründungen und Bilanzierung bei der Verschmelzung

Dr Fritz Korntner1)

Literatur  Denkunmögliche Umsatzsteuerhinterziehung
Bloße Angabe eines falschen Empfängers begründet keine 20%ige Steuerpflicht

Mag Christoph Oberleitner*)

Literatur  Qualifikation von Abgaben in einem Insolvenzverfahren

Dr Bernhard Ludwig*)

Literatur  Be- und Entschleunigung von Steuerverfahren
Lange Untätigkeit durch kurze Fristsetzung kompensieren?

Mag Christoph Oberleitner*)

Entscheidung  Entscheidung des VwGH
Gleichzeitige unselbständige und selbständige Beschäftigung?

VwGH 2008/13/0087 vom 29. Februar 2012
(PU)

Entscheidung  Entscheidung des VwGH
Ausbildung zum Berufspiloten als Werbungskosten

VwGH 2009/15/0105 vom 28. Februar 2012
(PU)

Entscheidung  Entscheidung des VwGH
FH-Lektoren OG nicht anerkannt – Frage der Zurechnung der Einkünfte

VwGH 2009/08/0010 vom 28. März 2012
(PU)

Entscheidung  Entscheidung des VfGH
Einschränkung des Fremdkapitalzinsenabzuges im Konzern verfassungskonform

VfGH B 945/11 vom 29. Februar 2012
(PU)

Literatur  Energieabgabenvergütung: Ausschluss von Dienstleistungsbetrieben ab 1. Februar 2011

Dr Alexander Wagner

Literatur  Der langersehnte Abschluss der Integration im abgabenbehördlichen Rechtsmittelverfahren
– Aufnahme der Tätigkeit des Bundesfinanzgerichtes ab dem 1. Jänner 2014

Mag Wolfgang Ryda / Dr Gertraude Langheinrich

Entscheidung  §§ 16, 20 EStG
Reisen, die durch ein private Erholungs- und Bildungsinteressen mit betrieblichen bzw beruflichen Interessen untrennbar vermengendes Mischprogramm geprägt sind, bleibt auch nach dem Erkenntnis des VwGH vom 27. Jänner 2011, 2010/15/0197, der Abzug als Betriebsausgaben bzw Werbungskosten versagt.
Für die Beurteilung der beruflichen Veranlassung der Reiseabschnitte ist jeder einzelne Reisetag heranzuziehen.

VwGH 28. 2. 2012, 2009/15/0183
(Mill)

Entscheidung  § 30 EStG
Ein selbst hergestelltes Gebäude im Sinne des § 30 Abs 2 Z 2 EStG liegt nur dann vor, wenn Baumaßnahmen nach der Verkehrsauffassung als Errichtung eines Gebäudes, somit als „Hausbau“ angesehen werden. Grundsätzlich erfasst die Befreiungsbestimmung damit nur die erstmalige Errichtung eines Objektes.

VwGH 25. 4. 2012, 2008/13/0128
(Hamm)

Entscheidung  § 9 EStG
Eine Rückstellung kann für Prozesskosten nur gebildet werden, wenn am Bilanzstichtag bereits ein Prozess läuft und ernsthaft damit zu rechnen ist, dass dem Steuerpflichtigen durch den Ausgang des Prozesses besondere Aufwendungen (zB Gerichtskosten, Rechtsanwaltskosten) erwachsen. Die wirtschaftliche Zuordnung bedingt zudem, dass jedes Wirtschaftsjahr nur mit den in dieses Jahr fallenden Prozesshandlungen belastet werden kann, weshalb die Kosten eines aus betrieblichen Gründen geführten Aktivprozesses nicht mit Prozessbeginn zur Gänze rückgestellt werden können.

VwGH 26. 4. 2012, 2009/15/0158
(Hamm)

Entscheidung  Steuerliche Behandlung von dänischen Pensionsbeiträgen

BMF-010221/1561-IV/4/2011 vom 23. Dezember 2011

Entscheidung  Zum Begriff „kinematographische Filme“

BMF-010221/1562-IV/4/2011 vom 23. Dezember 2011

Entscheidung  Betriebstättenleitender Geschäftsführer einer österreichischen GmbH

BMF-010221/1508-IV/4/2011 vom 23. Dezember 2011

Entscheidung  Liquidation der inländischen Tochtergesellschaft einer deutschen Muttergesellschaft

BMF-010221/0318-IV/4/2012 vom 14. März 2012

Entscheidung  Mobile Abfallverwertungsanlage

BMF-010221/1553-IV/4/2011 vom 23. Dezember 2011

Entscheidung  NoVA-Vergütung – Änderung der Verwaltungspraxis; Rechtsprechung des VwGH; Vorgangsweise bei Rückforderung von bereits vorgenommenen ungerechtfertigten NoVA-Vergütungen

BMF-010220/0022-IV/9/2012 vom 20. Februar 2012

Entscheidung  Progressionsvorbehalt bei deutschen Sozialversicherungspensionen

BMF-010221/0132-IV/4/2012 vom 28. Februar 2012

Entscheidung  183-Tage-Zählung bei konzerninterner Arbeitskräfteüberlassung

BMF-010221/0317-IV/4/2012 vom 14. Mai 2012

Entscheidung  Ansässigkeitsbescheinigung des Zweitwohnsitzstaates im Fall von Remittance-Klauseln

BMF-010221/0264-IV/4/2012 vom 20. April 2012

Entscheidung  „Carried interest“ im Fall einer vermögensverwaltenden deutschen KG

BMF-010221/0183-IV/4/2012 vom 14. Mai 2012

Entscheidung  Inländische ARGE mit deutschem Partner

BMF-010221/0106-IV/4/2012 vom 20. April 2012

Entscheidung  Frage der Vertreterbetriebstätte bei Aufbau des inländischen Marktes für deutsche Asset Management Produkte

BMF-010221/0124-IV/4/2012 vom 20. Februar 2012

Entscheidung  Grenzüberschreitendes Telearbeitsverhältnis

BMF-010221/0131-IV/4/2012 vom 14. Mai 2012

Entscheidung  Außerbetriebliche Versorgungsrente aus Anlass der Übergabe eines deutschen KG-Anteils

BMF-010221/0261-IV/4/2012 vom 20. April 2012

Entscheidung  Anwendung der DBA-Entlastungsverordnung bei laufender Geschäftsverbindung

BMF-010221/0130-IV/4/2012 vom 22. Februar 2012

Entscheidung  Gewinnausschüttung einer steuerfreien Bahrain-Gesellschaft

BMF-010221/0262-IV/4/2012 vom 20. April 2012

Entscheidung  Staatsbürgerschaftsbesteuerung im DBA-USA

BMF-010221/0026-IV/4/2012 vom 17. Jänner 2012

Entscheidung  Österreichischer Arbeitnehmer auf einem maltesischen Flusskreuzfahrtschiff mit zypriotischem Arbeitgeber

BMF-010221/0175-IV/4/2012 vom 14. Mai 2012

Entscheidung  Engagement eines russischen Symphonieorchesters

BMF-010221/0025-IV/4/2012 vom 17. Jänner 2012

Entscheidung  Inlandsbezug von Vermittlungsleistungen (§ 109b Abs. 2 Z 2 EStG 1988): Keine Mitteilungspflicht für Vermittlungsleistungen, die Umlaufvermögen betreffen

BMF-010203/0134-VI/6/2012 vom 28. März 2012

Entscheidung  Inlandsbezug von Vermittlungsleistungen (§ 109b Abs. 2 Z 2 EStG 1988): Keine Mitteilungspflicht für Vermittlungsleistungen, die Umlaufvermögen betreffen

BMF-010203/0134-VI/6/2012 vom 28. März 2012

Entscheidung  Mitwirkung von ausländischen Kunstexperten bei inländischen Kunstausstellungen

BMF-010221/0263-IV/4/2012 vom 20. April 2012

Entscheidung  Richtlinien zu den Berufungszinsen (§ 205a BAO)

BMF-010103/0071-VI/2012 vom 21. März 2012

Entscheidung  Zur mwstl „Normalwert“-Bemessungsgrundlage bei inadäquatem Entgelt
Balkan and Sea Properties ADSITS sowie Provadinvest OOD vs Direktor na Direktsia „Obzhalvane i upravlenie na izpalnenieto“ / Vorlagebeschluss Administrativen sad Varna (BG)

EuGH verb Rs C-621/10 & C-129/11 vom 26. April 2012

Entscheidung  Mwstl Klassifikation der Verkäufe v Telekom-Packages, Wertkarten u dgl an Zwischenhändler
Lebara Ltd vs Commissioners for Her Majesty’s Revenue and Customs / First-Tier Tribunal (Tax Chamber) (UK)

EuGH Rs C-520/10 vom 3. Mai 2012

Literatur  Beispiele aus der Steuerberaterprüfung *)
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Quicklogin