Hauptmenü

Finanz Journal

Schnellsuche

Finanz Journal - Online Ausgabe: 07-08/2011

(enthält 26 Artikel)

Der Zugang zu den folgenden Bereichen ist kostenpflichtig und an ein Finanz Journal Online-ABO gebunden.

Bestellen Sie gleich hier Ihren persönlichen Zugang!

Literatur  Als Sonderausgaben (nicht) abzugsfähige Steuerberatungskosten

WP/StB Dr Clemens Endfellner 1)

Literatur  Erdgasabgabebefreiung bei Kraft-Wärme-Kopplung?
Die Berechnung der Rückvergütung der Höhe nach

StB Mag Martin Puchinger / Julian-Matthias Wannack

Literatur  Die Besteuerung von Privatstiftungen – aktuelle Rechtslage

HR iR Prof Dr Fritz Korntner 1)

Literatur  Die Familienbeihilfe – verwaltungsbehördlicher Zankapfel und legistisches Reformbetätigungsfeld des Familienlastenausgleichs?
Teil 1

Mag Wolfgang Ryda / Dr Gertraude Langheinrich

Literatur  Abgabenänderungsgesetz 2011 & InvFG 2011 „reloadad“
– Eine Darstellung der beschlossenen Fassung · Teil 1 –

StB MMag Dr Ernst Marschner, LL M / StB Mag Martin Puchinger *)

Literatur  Aktuelles aus der Lohnsteuer
Pendlerpauschale bei zwei Dienstverhältnissen

VwGH 31. 3. 2011, 2007/15/0147
StB Dr Daniela Mühlberger

Entscheidung  § 27 EStG
Die Subsumtion gewährter Vorteile im Rahmen einer Kapitalveranlagung unter § 27 Abs 2 Z 1 EStG hängt in jedem Einzelfall davon ab, ob die Zuwendung wirtschaftlich gesehen die gleiche Funktion wie die Zinsen erfüllt und daher „neben“ diese tritt. Als eines der Beispiele dafür nennt das Gesetz nominelle Mehrbeträge nur soweit sie „auf Grund einer Wertsicherung“ gewährt werden. Aber auch Mehrbeträge, die unabhängig von einer Wertsicherung und neben marktüblichen Zinsen gewährt würden, kommen als „besondere Entgelte oder Vorteile“ im Sinne des Gesetzes in Betracht, weil die beispielsweise Erwähnung (sogar) bloß wertsichernder Mehrbeträge keine gegenteilige Absicht des Gesetzgebers zum Ausdruck bringt.

VwGH 25. 5. 2011, 2006/13/0023

Entscheidung  § 34 EStG
Die durch § 143 ABGB normierte rechtliche Verpflichtung zur Tragung der Begräbniskosten (bei gegebener Leistungsfähigkeit des Unterhaltsschuldners) umfasst auch die Kosten eines schlichten Totenmahles, soweit ein entsprechender Ortsgebrauch besteht. In diesem Fall sind die im Nachlass nicht gedeckten Kosten als außergewöhnliche Belastung gem § 34 EStG abzugsfähig.

VwGH 31. 5. 2011, 2008/15/0009

Entscheidung  § 67 EStG
Rückgezahlte Pflichtbeiträge stellen, wenn sie nicht ausschließlich auf Grund von selbständig ausgeübten Tätigkeiten zu entrichten waren, gemäß § 25 Abs 1 Z 3 lit d EStG Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit dar. Bei der Auszahlung von solchen hat die auszahlende Stelle gemäß § 69 Abs 5 EStG bis 31. Jänner des folgenden Kalenderjahres einen Lohnzettel (§ 84 EStG) zur Berücksichtigung dieser Bezüge im Veranlagungsverfahren auszustellen und an das Finanzamt zu übermitteln. In diesem Lohnzettel ist ein Siebentel der ausgezahlten Bezüge als sonstiger Bezug gemäß § 67 Abs 1 EStG auszuweisen. Ein vorläufiger Lohnsteuerabzug hat zu unterbleiben.

VwGH 25. 5. 2011, 2008/13/0021

Entscheidung  Bulgarische Personengesellschaft mit österreichischen Partnern

BMF-010221/0794-IV/4/2011 vom 18. April 2011

Entscheidung  Dienstleistungsbetriebstätte – Fristenberechnung

BMF-010221/0824-IV/4/2011 vom 28. März 2011

Entscheidung  Konzerninterne Kurzentsendung nach Großbritannien

BMF-010221/0826-IV/4/2011 vom 28. März 2011

Entscheidung  Anrechnung von US-State Taxes

BMF-010221/0796-IV/4/2011 vom 19. April 2011

Entscheidung  DBA-Entlastung nach Haftungsinanspruchnahme durch die Betriebsprüfung

BMF-010221/0964-IV/4/2011 vom 18. April 2011

Entscheidung  Steuerliche Beurteilung gleicher Aktien an eine vermögensverwaltende Personengesellschaft (EStR 2000 Rz 6021)

BMF-010203/0423-VI/6/2011 vom 25. Juli 2011

Entscheidung  Auswirkung des EuGH-Urteils vom 22. Dezember 2010 
(C-433/09, Kommission/Österreich)

BMF-010220/0118-IV/9/2011 vom 30. Juni 2011

Entscheidung  Aktualisierte Information zur Begünstigtenmeldung nach § 5 PSG 
idF des Budgetbegleitgesetzes 2011

BMF-010216/0023-VI/6/2011 vom 21. Juni 2011

Entscheidung  Anwendungsbeginn des DBA-Hongkong in Bezug auf Gewinnausschüttungen

BMF-010221/1014-IV/4/2011 vom 11. Mai 2011

Entscheidung  Deutsches Stipendium für einen österreichischen Grenzgänger

BMF-010221/1105-IV/4/2011 vom 1. Juli 2011

Entscheidung  Folgeprovisionen nach Betriebstättenschließung

BMF-010221/1015-IV/4/2011 vom 11. Mai 2011

Entscheidung  Anwendung von § 10 Abs. 7 KStG 1988 auf finnische Gewinnausschüttungen

BMF-010221/0966-IV/4/2011 vom 11. Mai 2011

Entscheidung  Qualifikationskonflikt bei deutscher Betriebsaufspaltung

BMF-010221/0963-IV/4/2011 vom 11. Mai 2011

Entscheidung  Ablösezahlungen des Untermieters

BMF-010221/0967-IV/4/2011 vom 11. Mai 2011

Entscheidung  Veranlagungsfreibetrag bei Progressionseinkünften

BMF-010221/1103-IV/4/2011 vom 1. Juli 2011

Entscheidung  Der Begriff „Aktien“ im DBA-Thailand

BMF-010221/0946-IV/4/2011 vom 28. Mai 2011

Literatur  Beispiele aus der Steuerberaterprüfung *)
Gebühren und Verkehrsteuern

Quicklogin