Hauptmenü

Finanz Journal

Schnellsuche

Finanz Journal - Online Ausgabe: 03/2001

(enthält 19 Artikel)

Der Zugang zu den folgenden Bereichen ist kostenpflichtig und an ein Finanz Journal Online-ABO gebunden.

Bestellen Sie gleich hier Ihren persönlichen Zugang!

Literatur  Das aktuelle Thema:
Die Rückstellungen in den EStR 2000

Ein Überblick von Mag. Ernst Bauer

Literatur  Die Grenzen der Getränkesteuer-Rückzahlungs-Sperrbestimmungen

Prof. Johann Hollik *)

Literatur  Der Eigenimport von Fahrzeugen
Teil II

Alfred Humberger

Entscheidung  Berücksichtigung von inländischen Betriebsstättenverlusten deutscher Unternehmen

BMF 28. 2. 2001

Entscheidung  Von gewerblicher Beherbergung zur Dauervermietung

BMF 21. 12. 2000

Entscheidung  Vermietete Wohnung als gewillkürtes Sonderbetriebsvermögen

BMF 21. 11. 2000

Entscheidung  Entgelt für die Errichtung eines Handymastes - Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

BMF 21. 12. 2000

Entscheidung  Kommunalsteuerpflicht bei Arbeitskräfteüberlassung

BMF 17. 1. 2001

Literatur  Probleme der Liebhaberei bei der Vermietung und Verpachtung und der vorläufigen Veranlagung (Verjährung hinsichtlich der Endgültigkeiterklärung)

Dr. Gertraude Langheinrich, Mag. Wolfgang Ryda

Entscheidung  § 20 Abs. 1 Z 2 lit. d EStG 1988
Typischerweise in einem Arbeitszimmer ausgeübte Tätigkeiten (Arzt)

FLD Wien, NÖ, Bgld, Senat Va, BE 6.4.2000, RV 27x-16/17/98

Entscheidung  §§ 16 Abs. 1 und 20 Abs. 1 Z 2a EStG 1988
Englischkurs einer Psychotherapeutin als Ausbildungs- oder Fortbildungskosten

FLD Wien, NÖ, Bgld, Senat Va, BE 6. 4. 2000, RV/42x-16/17/98

Entscheidung  §§ 16 Abs. 1 und 20 Abs. 1 Z 2 lit. d EStG 1988 idF des StrAnpG 1996
Diverse Werbungskosten eines Bezirksrates, unter anderem eine Nordirlandreise und Arbeitszimmeraufwendungen

FLD Wien, NÖ, Bgld, Senat Va, BE 6. 4. 2000, RV/23x-16/17/98

Entscheidung  §§ 34 und 35 EStG; Verordnung BGBl. 1996/300
Keine Behinderten-Pauschbeträge bei Geltendmachung der tatsächlichen Kosten; Bindung an den Bescheid über die Feststellung der Behinderung; Ausgaben eines Behinderten für eine Hausgehilfin

FLD Wien, NÖ, Bgld, Senat Va, BE 6. 4. 2000, RV/31x-16/17/98.

Entscheidung  § 11 UStG 1972
Ist auf einer Rechnung die richtige Anschrift des leistenden Unternehmers nicht angeführt, berrechtigt sie nicht zum Vorsteuerabzug.

VwGH 26. 9. 2000, 99/13/0020

Entscheidung  § 33 TP 20 Abs. 1 Z 2 lit. b GebG
1. Nicht nur Scheidungsfolgenvereinbarungen nach § 55a Abs. 2 EheG, sondern auch solche, in denen vom Gesetz abweichende Unterhaltsvereinbarungen getroffen werden und die insbesondere wegen ihrer Klarstellungs- und Streitvorbeugungsfunktion für die Zeit nach Auflösung der Ehe über einen bloßen Alimentationsvertrag hinausgehen, sind Vergleiche i. S. d. § 33 TP 20 Abs. 1 Z. 2 lit. b GebG.
2. Das für einen Vergleich notwendige Nachgeben beider Parteien muss nicht in jedem einzelnen Punkt vorliegen. Es genügt schon das Nachgeben in nur einem von mehreren Punkten.

VwGH 28. 9. 2000, 2000/16/0332

Entscheidung  § 14 GGG, § 59 JN
Bei der Bemessung der Gerichtsgebühren bei einem nicht in einem Geldbetrag bestehenden Streitgegenstand ist die Behörde an die vom Kläger vorgenommene Bewertung auch dann gebunden, wenn das Klagebegehren "bloß nach seiner äußeren Form" auf Abgabe einer Willenserklärung gerichtet war, in der Sache aber eine bestimmte Geldforderung zum Gegenstand hatte.

VwGH 28. 9. 2000, 97/16/0212

Entscheidung  Ausgewählte BFH-Rechtsprechung: § 29 Abs. 2 lit. c BAO / § 12 gAO

Eine Montage beginnt nicht schon mit der Anlieferung ...

BFH 21. 4.1999 I R 99/97 49, BStBl. II 1999, 694

Literatur  EuGH-Entscheidungen zum Steuerrecht

Mag. Ralph Kilches

Literatur  Beispiele aus der Steuerberater-Prüfung

Quicklogin