Hauptmenü

Finanz Journal

Schnellsuche

Finanz Journal - Online Ausgabe: 01/1988

(enthält 16 Artikel)

Der Zugang zu den folgenden Bereichen ist kostenpflichtig und an ein Finanz Journal Online-ABO gebunden.

Bestellen Sie gleich hier Ihren persönlichen Zugang!

Literatur  § 254 BAO nach wie vor verfassungswidrig?
Keine Aussetzung der Einhebung bei behaupteter Verfassungswidrigkeit
Denkunmögliche Anwendung des § 212a BAO?

Dr. Manfred Wieser

Literatur  Das Senatsverfahren

Literatur  Grenzen der Besteuerung
(Vortrag im Rahmen der 40. betriebswirtschaftlichen Woche)

Dr. Gerhard Lehner

Literatur  Grundsätze der Erstellung und Vollziehung der Voranschläge von Gebietskörperschaften und Formen der Budgetmittelzuwendungen an selbständige Rechtsträger - Finanzierungsrechtsverhältnisse

OMR Univ.-Doz. Dr. Josef Bartosch

Literatur  Gewerblicher Grundstückshandel

Dr. Manfred Wieser

Entscheidung  Vor Anwendung des ermäßigten Steuersatzes gemäß § 38 Abs 4 in Verbindung mit § 37 Abs 1 EStG auf Einkünfte aus der Verwertung von selbstgeschaffenen literarischen oder künstlerischen Urheberrechten ist eine Saldierung mit Verlusten aus derselben Einkunftsart vorzunehmen

FLD.

Entscheidung  Teilwertabschreibung vom Firmenwert

FLD.

Entscheidung  Haftung des Geschäftsführers einer GmbH

VwGH 10. 9. 1987, 86/13/0148.

Entscheidung  Beschäftigung einer Haushaltshilfe als außergewöhnliche Belastung

VwGH 10. 9. 1987, 87/13/0086.

Entscheidung  Zimmervermietung - Liebhaberei

VwGH 16. 9. 1987, 87/13/0011.

Entscheidung  Garage - Bestandteil einer Arbeiterwohnstätte?

VwGH 16. 9. 1987, 87/13/0058.

Entscheidung  Kürzung des Gewerbeertrages um Fehlbeträge selbst bei Mantelkauf

VwGH 22. 9. 1987, 87/14/0063.

Entscheidung  § 212 Abs 2 erster Satz BAO ist nicht verfassungswidrig

VfGH 7. 3. 1987, G 15/86.

Entscheidung  § 37 Abs 1 letzter Satz EStG ("Auf Einkünfte, die unter die Bestimmungen des § 67 fallen, ist der ermäßigte Steuersatz nicht anzuwenden.") idF AbgÄG 1981 wird als verfassungswidrig aufgehoben. Die Aufhebung tritt mit Ablauf des 31. Dezember 1987 in Kraft.

VfGH 19. 3. 1987, G 269/86.

Entscheidung  Die Stille Gesellschaft

VfGH 6. 3. 1987, B 612/85.

Entscheidung  Anerkennung von Verlusten

VfGH 3. 3. 1987, G 170 - 172/86.

Quicklogin